49+ Einladungstexte zur Konfirmation


Updated: December 15, 2023

34


Mit der Konfirmation segnet die evangelische Kirchengemeinde den kindlichen Übertritt als mündige Kirchengänger und Erwachsene. Es ist daher oft nicht überraschend, dass Eltern, selbst aus weniger gläubigen Familien, die Entscheidung zur Konfirmation gut nachvollziehen können. Die Konfirmation wird aus diesem Grund gebührend gefeiert, und Einladungskarten sind dabei unerlässlich.

Viele Menschen haben jedoch Schwierigkeiten beim Verfassen der Einladungskarten für die Konfirmation. Hier können wir Ihnen mit großartigen Einladungskarten und Mustern behilflich sein. Diese unterstützen Sie dabei, die richtigen Worte zu finden, mit kreativen Einladungskarten in Erinnerung zu bleiben und Ihre Gäste angemessen einzuladen. Nun kann die Konfirmation kommen, denn mit den folgenden Mustern werden die Einladungskarten perfekt gestaltet.

Read also: 26+ Lustige Einladungstexte zur Konfirmation

Christliche Einladungstexte zur Konfirmation

Liebe [Namen der Gäste],

die Konfirmation von …… steht kurz bevor, und wir würden uns freuen, dieses besondere Ereignis gemeinsam mit Euch zu erleben.

Am [Datum] möchten wir unsere Tochter/unseren Sohn in Eurem Beisein der Kirche und Gott übergeben. Die feierliche Zeremonie mit allen Gästen beginnt um …. Uhr.

Wir würden uns sehr über Eure Zusage freuen!

Herzliche Grüße,
[Namen der Eltern und des Kindes]

Liebe/-r Tante/Onkel …..

Endlich werde ich in die christliche Gemeinde aufgenommen, und die dazugehörige Konfirmation findet am ……. statt. Ich möchte Dich gerne dabei haben, um meine Aufnahme ins Christentum zu teilen.

Die Konfirmation wird um … Uhr in der Kirche …… stattfinden. Über Deine Zusage bis zum ….. würden wir uns freuen.

Deine/Dein [Name des Kindes]

Das Christentum lädt zur Konfirmation ein!

Wir laden [Namen] herzlich zur Konfirmation von [Name des zu Konfirmierenden] ein.

Am [Datum] um … Uhr wird [Name] im Kreise des Christentums aufgenommen. Wir hoffen, dass Du als Gast dabei sein kannst!

Bitte sendet Eure Zu- und Absagen bis zum ….

Gesegnete Grüße,
[Namen]

Liebe [Namen der Gäste],

Gott hat uns alle in sein Herz geschlossen, und jetzt ist es Zeit, ihm etwas zurückzugeben!

Wir laden Euch herzlich zur Konfirmation von [Name] am [Datum] um … Uhr in der Kirche …… ein. Nach der Zeremonie finden wir uns ab … Uhr bei uns daheim zusammen, um den Tag gemeinsam zu verbringen.

Bitte gebt uns bis zum …… [Datum] Bescheid, ob Ihr kommen könnt.

Wir freuen uns darauf, diesen besonderen Tag mit Euch vor Gott zu teilen.

Herzliche Grüße,
[Name des Kindes und Namen der Eltern]

Schöne Sprüche und Zitate zu Kommunion und Konfirmation

Was Dir auch immer begegnet
mitten in dieser Welt,
es gibt eine Hand, die dich segnet,
es gibt eine Hand, die Dich hält.

(Unbekannter Verfasser)

Geh nicht nur die glatten Straßen.
Geh Wege, die noch niemand ging,
damit du Spuren hinterlässt und nicht nur Staub.

(Antoine de Saint-Exupéry)

Gott gebe Dir
für jeden Sturm einen Regenbogen,
für jede Träne ein Lachen,
für jede Sorge eine Aussicht
und eine Hilfe in jeder Schwierigkeit,
für jedes Problem, das das Leben schickt,
einen Freund es zu teilen,
für jeden Seufzer ein schönes Lied
und eine Antwort auf jedes Gebet.

(Irisches Sprichwort)

Die Schutzengel unseres Lebens fliegen manchmal so hoch,
dass wir sie nicht mehr sehen können, doch verlieren sie uns nie aus den Augen.

(Jean Paul)

Das wahre Glück besteht nicht in dem, was man empfängt, sondern in dem, was man gibt.

(Johannes Chrysostomos)

Monde und Jahre vergehen und sind immer vergangen,
aber ein schöner Moment leuchtet das ganze Leben hindurch.

(Franz Grillparzer)

Das Brot ernährt dich nicht.
Was uns im Brote speist,
ist Gottes ew’ges Wort,
ist Leben und ist Geist.

(Angelus Silesius)

Werde, was du noch nicht bist, bleibe, was du jetzt schon bist:
In diesem Bleiben und diesem Werden liegt alles Schöne hier auf Erden.

(Franz Grillparzer)

Sei deines Willens Herr und deines Gewissens Knecht.

(Marie von Ebner Eschenbach)

Dein Auge kann die Welt trüb oder hell dir machen.
Wie du sie ansiehst, wird sie weinen oder lachen.

(Friedrich Rückert)

Lustige Einladungstexte zur Konfirmation

Liebe Gäste,

am …… ist es endlich soweit, unser Sohn/unsere Tochter wird konfirmiert, auch wenn der Nachwuchs sich vor so viel Aufmerksamkeit geniert!

Nicht nur stört sie/ihn die frühe ….. Uhrzeit, sondern auch, dass das schicke Kleid/der Anzug schon bereitsteht.

Zum großen Graus muss der Nachwuchs in die …… Kirche, hört Ihr schon ihren/seinen Schrei nach Hilfe?

Doch aus dieser Nummer kommt er/sie jetzt nicht mehr raus. Zur Konfirmation wünschen wir uns alle ein volles Haus!

Lasst Euch gerne blicken, unser Nachwuchs wird Euch zur Konfirmation entzücken.

Herzliche Grüße,
[Namen]

Einladung für die Konfirmation
für …….

Auch wenn unser Sohn/unsere Tochter nicht will, zur Konfirmation kleiden wir uns alle recht schrill. Um …… Uhr soll es endlich beginnen, haben wir verschwiegen, dass wir alle in der …… Kirche auch singen. Ihr/ihm ist das [Datum] ganz schön bange, ist es schließlich nicht mehr lange. Gerne hätten wir Euch mit dabei, schickt Ihr bitte noch rechtzeitig die Zu- und Absage bis …. vorbei!

Wir alle freuen uns sehr auf Euch.
Namen & Namen

Name,

zur Konfirmation von [Name] sollst Du nicht fehlen, wollen wir [Name des Kindes] doch mit so viel Aufmerksamkeit ein wenig quälen. Er/sie kann es schließlich nicht leiden, im Mittelpunkt zu stehen, wird dies jedoch am [Datum] im Kreise der Liebsten geschehen. Um … Uhrzeit wollen wir gerne von uns aus losgehen. Du würdest uns eine große Last von den Schultern nehmen, wenn wir Dich endlich in der Kirche zur Konfirmation wiedersehen!

Hoffentlich erreicht uns Deine Zusage bis zum ….
Name

Liebe Familie ……

Die Konfirmation von ….. steht am …… bevor. Da kommt für Euch natürlich schriftlich die Einladung hervor. Gleichwohl der Nachwuchs den Stress im Vorfeld nicht versteht, findet er/sie die Konfirmation noch etwas schräg. Schon beim Thema ….. Uhrzeit war er/sie nicht erfreut. Ob sie/er wohl jetzt die Konfirmation in der [Kirche] schon bereut, trotzdem wissen wir, dass er/sie sich über Euch sehr freut!

Absagen bis zum [Datum] sind uns fremd, die Zusagen lieber. Hoffentlich sehen wir Euch bald zur Konfirmation wieder!

Viele Grüße wünschen Euch,
Namen……

Einladungstexte zur Konfirmation / Kommunion

Viele, viele Gäste kommen zu dem Feste,
Jesu lädt uns ein, bei ihm Gast zu sein.

Ich möchte Euch herzlich zu meiner Kommunion einladen.

Der Gottesdienst findet am 22.22.2222 um 10 Uhr in Musterstadt statt.
Im Anschluss feiern wir gemeinsam im Restaurant „Mustername“.

Ich freue mich sehr, wenn Ihr diesen einmaligen Tag mit mir verbringt.

Liebe Grüße

Max

Einladung zur Kommunion / Konfirmation:

Er hat seinen Engeln befohlen,
dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen.

(Psalm 91,11)

Ich möchte euch herzlich zu meiner Kommunion / Konfirmation einladen.

Der Gottesdienst findet am 22.22.2222
um 10 Uhr in der Musterkirche statt.

Im Anschluss feiern wir gemeinsam im Restaurant „Mustername“.

Ich freue mich sehr, wenn Ihr diesen einmaligen Tag
mit mir verbringt.

Liebe Grüße

Eure Monika

Über eine Zusage bis zum 22.22.2222
würde ich mich sehr freuen.

Telefon: 1234 4579
E-Mail: [email protected]

Einladung zur Erstkommunion / Konfirmation:

Am Sonntag, den 22.22.2222 feiere ich
meine Erstkommunion/Konfirmation.

Ich würde mich sehr freuen,
wenn ihr mit dabei seid.

Der Gottesdienst findet um 10 Uhr in der
St. Musterkirche in Musterdorf statt.

Danach feiern wir bei einem gemeinsamen
Mittagessen im Gasthaus „Mustername“.
Kaffee und Kuchen gibt es anschließend
bei uns zu Hause.

Ich freue mich auf euch

Eure Monika

Ich freue mich auf eure
Zusage bis spätestens 22.22.2222
unter Telefon 1234/3456 oder
per Mail an [email protected].

Moderne Einladungstexte zur Konfirmation

Liebe Familie …,

zur Konfirmation am ….. seid Ihr von Herzen eingeladen. Da sich [Name des Kindes] nicht getraut hat, Euch selbst zu fragen, möchten wir gerne, dass Ihr in der …… mit dabei seid. Es ist auch gar nicht so weit. Die Konfirmation beginnt um ….. Uhr. Wo bleibt denn Eure Zusage nur? Keine Sorge, bis zum …. habt Ihr noch Zeit für Zu- und Absagen. Wir freuen uns, wenn Ihr mit dabei seid.

Herzliche Grüße,
………

Liebe/-r [Name],

nimm Dir zum [Tag] am besten frei, sehnen wir Dich zur Konfirmation in der … Kirche herbei. Konfirmiert wird der/die [Name des Kindes], das möchtest Du garantiert nicht verpassen. Deswegen mussten wir einfach die Einladungskarte verfassen. Die Uhrzeit ist mit ….. Uhr nicht allzu früh. Anschließend ab ….. Uhr in ….. folgt noch ein leckeres Menü.

Über Zusagen bis zum ….. würden wir uns freuen. Eine Absage würdest Du wirklich bereuen!

Wir verbleiben bis zum Wiedersehen mit lieben Grüßen
[Namen]

Für die Konfirmation von …… seid Ihr ……. hiermit herzlichst gebeten, am …… mit dabei zu sein, wenn um …… die Konfirmationszeremonie beginnt. Dazu haben wir uns für die …….. Kirche in der …… Straße entschieden.

Glücklicherweise habt Ihr bis zum …… Zeit, um uns die Zu- oder Absage zukommen zu lassen.

Wir hoffen darauf, Euch bei der Konfirmation begrüßen zu dürfen.

Eure ……Namen

Die Kirche lädt zur Konfirmation ein!

Wenn es am …… heißt, dass [Name] konfirmiert wird, dann seid Ihr hoffentlich in der ……. [Kirche] mit dabei, um diese feierliche Zeremonie ab …… Uhr zu begleiten.

Dazu möchten wir Euch gerne einladen, und wir hoffen, dass wir Eure Zu- oder Absage rechtzeitig bis zum …. erhalten.

Wir können es nicht abwarten, diesen Tag mit Euch zu verbringen.

Wir verbleiben mit vielen Grüßen

[Namen der Verfasser]

Kurze Einladungstexte zur Konfirmation

Einladung für ……,

zur Konfirmation von …… laden wir Euch gerne ein. Ab …… Uhr könnt Ihr die Konfirmation entweder in der …… Kirche oder bei uns in der ……. erleben. Anschließend feiern wir gemeinsam in ……. . Zu- und Absagen bitte bis zum …. per Telefon, E-Mail, etc. an uns senden. Liebe Grüße von ……

Für ……,

zur Konfirmation von …… laden wir ……. [Namen] ein, in der …….. diesen Tag mit uns zu genießen. Um ……. Uhr geht es los, über Zusagen bis zum …… würden wir uns freuen. Bis dahin verbleiben wir mit ganz lieben Grüßen, ………

Einladung für …….

Zur Konfirmation von ……. mit anschließender Feier. Am …….. Um …….. In …….. Zusagen und Absagen sind bis zum …… schriftlich/telefonisch erbeten. Ganz liebe Grüße von ……….

Liebe/-r …….

Zur Konfirmation am …… von ….. bist Du eingeladen, gerne ab ….. Uhr bei uns vorbeizuschauen, um gemeinsam zur …… Kirche zu gehen, wo die Konfirmation stattfindet. Anschließend würden wir gerne um …. in …. mit Dir feiern. Wenn Du noch nichts vorhast, würden wir uns freuen,

wenn Du bei der Konfirmation dabei bist.

Es grüßen Dich ……….

Am ….. bist Du zur Konfirmation von …….. eingeladen. Diese beginnt um ……, in ……. [Straße] in der Kirche …… Zu- und Absagen werden schriftlich/telefonisch bis zum ….. erbeten. Es würde uns freuen, wenn Du es schaffst, bei diesem besonderen Tag dabei zu sein. Viele Grüße ………

Name des Gastes,

wenn am …. die Konfirmation von ….. beginnt, würden wir Euch gerne einladen, diese ab …… Uhr mit Eurer Teilnahme zu beglücken. In der ….. Straße findet die Zeremonie in der ….. Kirche statt, über eine Zusage zur Konfirmation würden wir uns freuen! Verfasser……

Warum sind Einladungstexte zur Konfirmation wichtig?

Einladungstexte zur Konfirmation sind entscheidend, um Familie und Freunde über das bedeutende Ereignis zu informieren. Sie schaffen eine herzliche Atmosphäre und zeigen, dass die Feier sorgfältig geplant ist.

Wann sollte man die Einladungskarten verschicken?

Idealerweise sollten die Einladungskarten zur Konfirmation etwa 4 bis 6 Wochen vor dem Veranstaltungstermin verschickt werden. Dies gibt den Gästen ausreichend Zeit zur Planung.

Welche Informationen sollten im Einladungstext enthalten sein?

Der Einladungstext sollte das Datum, die Uhrzeit und den Veranstaltungsort der Konfirmation klar kommunizieren. Zusätzlich können besondere Programmelemente oder Wünsche für Geschenke erwähnt werden.

Wie kann man den Einladungstext persönlich gestalten?

Fügen Sie persönliche Elemente hinzu, wie zum Beispiel einen kurzen Abschnitt darüber, was die Konfirmation für den Konfirmanden bedeutet. Dies verleiht der Einladung eine persönliche Note.

Ist es angebracht, RSVP in der Einladung zu erwähnen?

Ja, es ist ratsam, eine RSVP-Anfrage in die Einladung aufzunehmen, um besser planen zu können. Dies ermöglicht es Ihnen, die genaue Anzahl der Gäste im Voraus zu kennen.

Sollte man Religiöses im Einladungstext betonen?

Die Betonung religiöser Aspekte hängt von der persönlichen Präferenz ab. Einige bevorzugen eine stärkere Betonung, während andere es vorziehen, eine allgemeinere Ansprache zu wählen.

Kann man kreative Elemente in den Einladungstext einbringen?

Kreative Elemente wie Gedichte, Zitate oder persönliche Anekdoten können die Einladung einzigartig und besonders machen.

Welche Rolle spielen Dankesworte im Einladungstext nach der Konfirmation?

Dankesworte im Einladungstext nach der Konfirmation sind eine schöne Geste, um sich bei den Gästen für ihre Teilnahme und eventuelle Geschenke zu bedanken. Es zeigt Wertschätzung für ihre Anwesenheit.

Conclusion

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Einladungstexte zur Konfirmation eine zentrale Rolle bei der Gestaltung und Planung dieses bedeutsamen Ereignisses spielen. Sie dienen nicht nur der formalen Mitteilung von Datum, Uhrzeit und Ort, sondern ermöglichen es auch, eine persönliche Note hinzuzufügen und die Gäste herzlich einzuladen. Die rechtzeitige Versendung der Einladungskarten, idealerweise 4 bis 6 Wochen vor der Konfirmation, gibt den Gästen genügend Zeit zur Vorbereitung.

Die Einbeziehung von kreativen Elementen, persönlichen Gedanken des Konfirmanden und einer höflichen RSVP-Anfrage tragen dazu bei, die Feier zu einem unvergesslichen Ereignis zu machen. Nach der Konfirmation bieten Dankesworte im Einladungstext eine schöne Möglichkeit, den Gästen für ihre Teilnahme und eventuelle Geschenke zu danken, und unterstreichen die Wertschätzung für ihre Anwesenheit bei diesem besonderen Anlass.


Über Mich

Über Mich

Grüß dich, ich bin Emilia Müller, die Fachredakteurin von nicephrase.com. Meine Aufgabe ist es Gedichte zu schreiben, Sprüche zu dichten und mir kreative Glückwünsche zu überlegen. Zudem halte ich die Webseite auf dem neusten Stand. Ich bin bereits seit 5 Jahren selbständiger Autor und habe mich seitdem ausgiebig mit der deutschen Sprache auseinandersetzt. Da ich ein riesiger Sprüche & Zitate Fan bin, war nicephrase.com von Tag eins an ein Herzensprojekt für mich.

Please Write Your Comments