Muttertagskarte schreiben: Tipps & Mustertexte


Updated: March 5, 2024

79


Der Muttertag wird am zweiten Sonntag im Mai gefeiert. Um die eigene Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen, eignen sich die unterschiedlichsten Ausflüge und Unternehmungen. Das Wichtigste dabei ist meist die gemeinsam verbrachte Zeit. Besonders dann, wenn die Kinder selbst erwachsen und längst aus dem Haus sind.

Ein schöner Begleiter für den Muttertag ist dabei immer eine passende Karte zum Muttertag. Diese kann auch dann geschickt werden, wenn man selbst zu weit weg wohnt oder aber ein gemeinsames Beisammensein aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich ist. Eine schöne Karte zum Muttertag besteht dabei aus unterschiedlichen Bestandteilen, die zusammen eine persönliche und liebevolle Nachricht ergeben.

Die Anrede der Muttertagskarte formulieren

Bereits zu Beginn der Muttertagskarte kann eine passende Anrede die Stimmung festlegen. Die Anrede kann dabei sowohl klassisch und traditionell als auch förmlich erfolgen. Wenn man einen Kosenamen verwendet, kann es angemessen sein, diesen als Anrede zu wählen. Oft genügt ein einfacher Halbsatz für die Anrede. Natürlich kann auch einfach „Mama“ als Anrede über dem Text stehen.

Noch schöner ist es jedoch, einen persönlichen Bezug herzustellen. Die Anrede komplett wegzulassen ist natürlich auch eine Möglichkeit, aber dann fehlt ein wichtiger Bestandteil. Schließlich handelt es sich um eine sehr persönliche Karte und nicht um eine Einladung zu einer Veranstaltung, die an mehrere Personen gerichtet ist. Es lohnt sich, ein wenig Kreativität zu investieren, um im besten Fall Freude und ein Lächeln zu bereiten.

Liebe Mama, …
Liebste Mama, …
Für die beste Mama der Welt, …
Für meine geliebte Mama, …
Geliebte Mama, …
Für dich, liebe Mama, …
Liebe Mutter, …

Kurzer persönlicher Text für Ihre Muttertagskarte

Eine Mutter ist eine liebe Person, die die Situation manchmal schon nach einem Blick versteht und ein halbes Wort genügt. Sind ein paar Worte zwischen Ihrer Mutter und Ihnen oft genug und suchen Sie nach einem kurzen Text für die Muttertagskarte? Mit einem dieser Sätze haben Sie einen süßen Text für Mama:

Alles Gute zum Muttertag, Mama!
Danke für alles, was du für mich getan hast, Mama. Ich liebe dich!
Liebe Mama, du bist die Liebste.
Du bist eine Spitzenmutter!
Du bist ganz besonders, liebe Mama.
Ich kann mir keine bessere Mutter vorstellen!

Die Einleitung der Muttertagskarte schreiben

Grundsätzlich bedarf die Muttertagskarte keiner separaten Einleitung. Dennoch kann sie nützlich sein, um die Stimmung für den Rest der Karte zu setzen. Eine Einleitung kann beispielsweise durch ein Zitat die wesentlichen Aspekte betonen. Geht es vor allem um Liebe? Dankbarkeit? Oder etwas ganz anderes? All dies kann durch die Einleitung erneut ins Gedächtnis gerufen werden. Besonders gut eignen sich dafür Zitate.

Auch Sprüche, die einen thematischen Bezug zum Muttertag haben oder einen besonderen Moment mit der Mutter wieder aufleben lassen, sind hervorragend geeignet.

Mit einer Mutter wie dir zieht das Glück ins Haus ein.
Denn wo die Liebe ewig währt, da musst du zugegen gewesen sein.
Ein Tag in deinen Ehren, denn du bringst jeden Tag zum Leuchten.
Die Liebe in deinem Herzen scheint unendlich zu sein.
Die besonderen Dinge im Leben hat man nur einmal: so wie dich, liebste Mama.

Zitate für die Muttertagskarte

Es gibt nur eine ganz selbstlose, ganz reine, ganz göttliche Liebe, und das ist die der Mutter für ihr Kind. – Georg Moritz Ebers

Ich habe dir heute ein paar Blumen nicht gepflückt, um dir ihr Leben mitzubringen. – Christian Morgenstern

Weil Gott nicht überall sein konnte, hat er die Mütter erschaffen. – Jüdisches Sprichwort

Nur eine Mutter weiß allein, was lieben heißt und glücklich sein. – Adelbert von Chamisso

Der ganze Stolz dieser Welt ist das Werk der Mütter. – Maxim Gorki

Mit einer Kindheit voll Liebe kann man ein halbes Leben hindurch die kalte Welt aushalten. – Jean Paul

Mütter verstehen, was Kinder nicht sagen. – Volksweisheit

Schöne Zitate und Sprüche zum Muttertag

Was sagen Sie am Muttertag, wenn alles gesagt ist? Sehr schön ist ein kurzes, schönes Zitat, ein Text aus der Bibel oder ein schöner Muttertagsspruch. Mit diesen Zitaten und Sprüchen schreiben Sie einen Text auf Ihre Muttertagskarte, der lange in Erinnerung bleibt:

MOM turned upside down spells WOW!
Eine Mutter wird im Laufe der Jahre mehr und mehr zur besten Freundin.
I know if mama ain’t happy, ain’t nobody happy. – Jeff Foxworthy
Home is where my mama is.
„Mutter“ ist eigentlich ein anderes Wort für „Zauberer“.

Den Hauptteil der Muttertagskarte schreiben

Im Hauptteil der Muttertagskarte geht es in erster Linie darum, die eigenen Gefühle zum Ausdruck zu bringen. Da auf einer Karte nicht viel Platz ist, muss der Inhalt knapp, aber dennoch aussagekräftig formuliert werden. Die klassische Variante „Danke für alles“ kann durchaus passen.

Allerdings wirkt diese kurze Formel auch ein wenig hilflos und nur wenig kreativ. Deshalb macht es Sinn, sich den Inhalt vorab zu überlegen. Hier muss auch nicht unbedingt für den gesamten Lebensabschnitt gedankt werden. Vielleicht ist es passender, sich auf das vergangene Jahr zu beschränken.

Der Muttertag ist ein ganz besonderer Tag. Deshalb danke ich dir von Herzen dafür, dass du jeden Tag an meiner Seite stehst und nicht nur Tränen des Kummers, sondern auch Tränen der Freude mit mir teilst.
Dich wollen wir heute feiern, denn die Liebe, Wärme und Güte, mit der du jeden Tag meines Lebens erfüllt hast, ist mehr, als ich in Worte fassen kann. Ich danke dir von Herzen, dass du immer für mich da bist.
Ich zähle mich zu den glücklichsten Menschen dieser Welt. Denn du, liebe Mama, bist es, die mir gezeigt hat, dass jeder Moment zählt.
Die mir gezeigt hat, wie man glücklich ist und die mich ihre Liebe jeden Tag aufs Neue hat spüren lassen. Dafür möchte ich dir heute, am Muttertag, von Herzen danken.

Süße Texte für Mama: Songtexte über Mama

Wussten Sie, dass viele schöne Lieder über Mütter geschrieben worden sind? Deshalb ist es schön und originell, Songtexte auf die Muttertagskarte zu schreiben. Unten finden Sie Beispiele von den Spice Girls und den Backstreet Boys. Auch Tupac und Justin Bieber schrieben Lieder über ihre Mütter.

Spice Girls – Mama:
Back then I didn’t know why
Why you were misunderstood
So now I see through your eyes
All that you did was love

Backstreet Boys – The Perfect Fan:
Mom, you showed me everything that I should know.
you showed me how to love and how to care.
you showed me that you would always be there. ‘cause mom, you always were.
I wanna thank you for that time and I’m proud to say you’re mine.
I love you mom

Christina Aguilera – Oh Mother:
So mother, I thank you
For all that you’ve done and still do
You got me, I got you
Together we always pull through

Einen Schlusssatz formulieren

Der Schlusssatz der Muttertagskarte kann weniger aufwendig gestaltet sein als der Hauptteil. Dennoch sollte die Karte auf jeden Fall unterschrieben werden. Denn ohne Unterschrift beziehungsweise Schlusssatz fehlt etwas. Das heißt, egal wie liebevoll und ansprechend der Rest der Karte gestaltet ist – die Karte steht und fällt damit, dass sie über einen Schlusssatz verfügt.

Trotz allem kann das Ende einfach gehalten werden. Verwendet die Mutter regelmäßig einen Kosenamen, kann auch dieser in die Gestaltung mit einfließen. Das ergänzt die Karte zum Muttertag.

Dein/e Sohn/Tochter
Deine dich liebende Tochter [Name]
Dein dich liebender Sohn [Name]
In Liebe dein/e [Name]
Von Herzen, dein/e [Name]
Dein/e [Kosename]
Dein/e geliebte/r [Name]
Liebe Grüße zu diesem wundervollen Tag wünscht dir dein/e [Name]
Mit ganz viel Liebe, dein/e [Name]
Von mir für dich, liebe Mama.
Ich denke immer an dich, dein/e [Name]
Dein/e [Name/Kosename]
Zu diesem besonderen Tag wünsche ich dir von Herzen nur das Beste, dein/e [Name]

Muttertagssprüche für die Schwiegermutter

Das Verhältnis zur Schwiegermutter ist bei jedem unterschiedlich. Aus diesem Grund solltest du bei den Muttertagssprüchen etwas vorsichtiger sein. Das Verhältnis kann sehr freundschaftlich sein oder auch ziemlich kühl.

Manch einer verschickt einen Muttertagsspruch nur aus Höflichkeit und hält sich eher bedeckt mit seinen Gefühlen, und manch einer kann seinen Gefühlen freien Lauf lassen, da das Verhältnis zur Schwiegermutter offen und herzlich ist.

Eine gute Ausweichmöglichkeit ist es, ein schönes Zitat auszuwählen und als nette Geste in eine Karte zu schreiben oder bei WhatsApp zu verschicken. Egal, welche Beziehung du zu deiner Schwiegermutter hast, mit einem Zitat kannst du eigentlich nicht viel falsch machen.

„Glück ist, wenn die Schwiegermama einem ans Herz gewachsen ist. Danke dafür und einen schönen Muttertag!“ (Unbekannt)
„Weil ich dein schönes Haar so mag, und dir Gutes tun will an diesem Tag, hab ich einen Gutschein für dich, es geht zum Friseur, für dich und mich.“ (Unbekannt)
„Ich weiß gar nicht warum alle immer Probleme mit ihrer Schwiegermutter haben, meine ist toll! Alles Gute zum Muttertag und bleib so wie du bist.“ (Unbekannt)
„Danke, dass du zuhörst, und danke, dass du immer da bist. Danke, dass du meine Freundin bist, und danke, dass du du bist.“ (Unbekannt)
„Ich freu mich, weil wir verbunden sind. Du behandelst mich wie dein eigenes Kind. Darum bedank ich mich. Alles Liebe zum Muttertag!“ (Unbekannt)
„Ich möchte dir danken, dass du einen so wunderbaren Sohn geboren hast. Ich werde ihn lieben, wie du ihn stets geliebt hast. Ich werde dafür sorgen, dass er nie vergisst, wer der wahre Held in seinem Leben ist.“ (Unbekannt)

Witzige Und Lustige Sprüche Zum Muttertag

Liebe Mama,

Lange habe ich darüber nachgedacht, was das perfekte Geschenk für dich sein könnte. Doch dann wurde mir klar: Du hast mich ja schon! Also herzlichen Glückwunsch und einen wundervollen Muttertag (der ohne mich gar nicht möglich wäre)!

Liebe Mami,

Seine Familie kann man sich ja nicht aussuchen. Aber eins möchte ich dir sagen: Wenn ich es könnte, ich würde dich immer wieder wählen.

Liebe Mama,

Du bist die beste Mutter, die ich je hatte (aber auch die einzige). Danke, dass du immer für mich da bist, egal wie viele dumme Entscheidungen ich getroffen habe.

Berührende Muttertagssprüche für Mutter und Tochter

Mutter und Tochter haben eine ganz besondere Bindung. Die Tochter sieht ihre Mutter häufig als Vorbild und eifert ihr nach. Ist die Tochter einmal älter und vielleicht sogar selbst Mutter, kann sie sich Rat und Unterstützung bei ihrer Mama holen. Denn auf sie ist immer Verlass.

Der Muttertag eignet sich hervorragend, um diese besondere Verbindung zu zelebrieren und der Mutter von Herzen zu danken. Das geht besonders gut mit passenden Mutter-Tochter-Sprüchen.

Die Tochter einer guten Mutter wird die Mutter einer guten Tochter.
(Sprichwort)

Was die Mutter spinnt, das webt die Tochter.
(Sprichwort)

Wer noch eine Mutter hat, braucht nicht zu weinen.
(Sprichwort)

Schau dir die Mutter an und du begreifst die Tochter.
(Sprichwort)

Eine Mutter versteht auch, was ein Kind nicht ausspricht.
(Jüdische Weisheit)

Das Herz der Mutter ist immer bei den Kindern. Die Herzen der Kinder sind immer bei der Mutter.
(Von den Kalmyken)

Häufige Fragen

Warum wird der Muttertag gefeiert?

Der Muttertag hat seine Wurzeln in den USA, wo er als Gedenktag für Anna Marie Jarvis, die Mutter einer Methodistenfrau, eingeführt wurde, nachdem sie 1907 verstorben war. Schon im folgenden Jahr wurde diese Idee aufgegriffen, und 1908 fand eine Andacht für alle verstorbenen Mütter statt. Heute steht der Muttertag nicht mehr nur für das Gedenken an verstorbene Mütter, sondern auch für die Ausdrücke von Liebe und Dankbarkeit, auch wenn der Feiertag mittlerweile auch eine kommerzielle Dimension hat.

Was kann man zum Muttertag schenken?

Klassische Geschenke zum Muttertag sind Blumen und Pralinen. Aber auch ein gemeinsamer Nachmittag mit schön gedecktem Tisch und einem selbstgebackenen Kuchen erfreut viele Mütter. Geschenke, die zum Entspannen einladen, wie ein Wellness-Tag oder ein Verwöhnprogramm, sind ebenfalls beliebt. Auch kulturelle Events wie ein Ausflug an den See oder ein Besuch in der Oper sind gute Ideen. Doch das wertvollste Geschenk für die meisten Mütter ist die gemeinsam verbrachte Zeit.

Was kann man am Muttertag unternehmen?

Der Muttertag kann mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken und Kuchen genießen begangen werden. Alternativ können auch aufregendere Aktivitäten wie ein gemeinsamer Bootsausflug, ein Opernbesuch oder eine Fahrt mit einem Heißluftballon geplant werden. Wichtig ist dabei, die Vorlieben der Mutter zu berücksichtigen, um das passende Erlebnis zu planen.

Was sind traditionelle Geschenke zum Muttertag?

Traditionelle Geschenke zum Muttertag sind Blumen, Pralinen, Karten und handgemachte Geschenke. Aber letztendlich kommt es auf die Vorlieben der Mutter an.

Wie kann ich den Muttertag feiern, wenn meine Mutter weit weg wohnt?

Selbst wenn deine Mutter weit entfernt wohnt, kannst du den Muttertag feiern, indem du ihr eine besondere Karte schickst, sie anrufst oder ein Paket mit Geschenken sendest.

Was kann ich tun, wenn der Muttertag für mich emotional schwierig ist?

Der Muttertag kann für manche Menschen emotional schwierig sein, zum Beispiel wenn die Mutter verstorben ist oder die Beziehung schwierig ist. In solchen Fällen ist es wichtig, sich selbst zu erlauben, die eigenen Gefühle anzuerkennen und zu verarbeiten.

Wie kann ich den Muttertag feiern, wenn ich selbst Mutter bin?

Als Mutter kannst du den Muttertag auf verschiedene Weisen feiern, zum Beispiel indem du Zeit mit deinen Kindern verbringst, dich verwöhnen lässt oder dir selbst etwas Gutes tust.

Was ist der Ursprung des Muttertags?

Der moderne Muttertag hat seine Wurzeln im 19. Jahrhundert in den USA, als Frauen wie Ann Reeves Jarvis begannen, Mütter für ihre Arbeit in der Familie zu ehren. Im Jahr 1914 wurde der Muttertag offiziell als Feiertag in den USA etabliert und verbreitete sich dann in vielen anderen Ländern weltweit.

Conclusion

Der Muttertag ist eine Gelegenheit, um unsere Mütter zu ehren und unsere Wertschätzung für ihre bedingungslose Liebe und ihre unermüdliche Fürsorge auszudrücken. Obwohl der Ursprung des Muttertags in den USA liegt, hat er sich weltweit verbreitet und ist zu einem Tag geworden, an dem wir die Frauen feiern, die uns das Leben geschenkt haben und die uns auf unserem Weg begleiten. Egal, ob wir Blumen schenken, gemeinsame Zeit verbringen oder einfach nur dankbare Worte finden, der Muttertag erinnert uns daran, wie wichtig es ist, unsere Mütter zu würdigen und zu lieben.


Über Mich

Über Mich

Grüß dich, ich bin Emilia Müller, die Fachredakteurin von nicephrase.com. Meine Aufgabe ist es Gedichte zu schreiben, Sprüche zu dichten und mir kreative Glückwünsche zu überlegen. Zudem halte ich die Webseite auf dem neusten Stand. Ich bin bereits seit 5 Jahren selbständiger Autor und habe mich seitdem ausgiebig mit der deutschen Sprache auseinandersetzt. Da ich ein riesiger Sprüche & Zitate Fan bin, war nicephrase.com von Tag eins an ein Herzensprojekt für mich.

Please Write Your Comments